Leadership

Führen in der VUCA-Welt

Mit einer sich immer schneller wandelnden Welt, getrieben durch die digitale Transformation, verändern sich auch die Anforderungen an Führungskräfte grundlegend. So orientieren sich zentrale Leadership-Qualitäten nicht mehr an klassischen Führungsmodellen, sondern an der Fähigkeit, Menschen in ihrer Autonomie zu fördern, ihnen Sinn und zu vermitteln und Weiterentwicklung zu bewirken.
Executives sind dabei mit ihrer ganzen Person gefordert. Integrität, Glaubwürdigkeit und Verantwortungsbereitschaft, die Vertrauen geben und zu Leistungsfreude inspirieren, werden zu zentralen Faktoren ihrer Führungsfähigkeit. Diese Qualitäten in sich zu stärken, führt unmittelbar zur Auseinandersetzung mit sich selbst: Die eigene Persönlichkeit wird wesentliches Instrument von wirksamem Handeln und ist damit erfolgsentscheidend. Genau hier setzt mein Coaching Angebot an.

Alle Coaching- und Beratungsangebote sind sowohl remote als auch in Präsenzgesprächen möglich. Das Setup ist flexibel angepasst an Ihre Bedürfnisse.

Meine Angebote

Leadership-Coaching

Persönlichkeit macht den Unterschied

Im Coaching unterstütze ich Sie, Ihre Stärken und Potenziale zu entfalten und Ihre Persönlichkeitsressourcen sicher zu aktivieren, damit Sie kongruent in Ihrer professionellen Rolle und in Übereinstimmung mit sich selbst die bestmögliche Wirksamkeit erzielen können.
Dabei verstehe ich mich als ermutigende Impulsgeberin und erfahrene Prozessbegleiterin – bereit, auch schwierige strategische Fragen mit Ihnen zu bearbeiten. Mir geht es darum, Sie in Ihrer Leadership-Kompetenz und professionellen Präsenz zu stärken und Sie so in Ihrer Karriere voran zu bringen.

Themen im Leadership-Coaching sind häufig:
  • Wie definiere ich meine Führungsrolle, wofür will ich stehen und was will ich bewirken?
  • Wie kann ich mich in politisch-strategischen Handlungsfeldern überzeugend und klar positionieren?
  • Wie kann ich meine Situationsanalyse- und Selbstreflexions-Kompetenz schärfen um souverän im Umgang mit Mitarbeitenden, Geschäftspartnern und KundInnen zu sein?
  • Wie kann ich meine krisenfähigen Selbststeuerungskompetenzen aktivieren um das große Ganze im Blick zu behalten?
  • Wie kann ich mein Team stärken, weiterentwickeln, es in seiner Kompetenz wachsen lassen und individuelle Talente fördern?

Beratung und Sparring für Executives

Ausloten, worauf es ankommt.

Reflexions- und Entscheidungsprozesse auf Top-Managementebene sind oft einsam und ehrliches Feedback selten. Um sich selbst weiterzuentwickeln und immer wieder klar positionieren zu können, hilft es, sich Sparring und persönliches Feedback zu organisieren.
In der Beratung stehe ich Ihnen als vertrauliche, unabhängige Reflexions- und Sparrings-Partnerin zur Verfügung, wenn es darum geht, komplexe Entscheidungssituationen Ihres Management Alltags zu reflektieren, eine klare innere Haltung zu finden und Handlungsmöglichkeiten auszuloten.

Mögliche Gründe für ein Sparring:
  • Sie wünschen sich einen vertraulichen Raum, um aktuelle Herausforderungen und aktuelle Managementfragen offen reflektieren zu können.
  • Veränderungsprozesse und strategisch wichtige Entscheidungen stehen an – Sie wollen unterschiedliche Optionen des Vorgehens durchspielen.
  • Sie wünschen sich eine tiefengeschärfte Sicht auf systemische Konstellationen Ihres Bereichs, um Hypothesen zu bilden, eventuell auftretende Dynamiken einzubeziehen und sich klar zu positionieren.

Female Leadership

Frauen gehen in Führung

Ein gesellschaftlicher Wandel ist spürbar: Geschlechterrollen und Lebensentwürfe von Frauen und Männern verändern sich – sowohl beruflich als auch privat. Immer mehr Frauen treten selbstbewusst aus dem Schatten angestammter Nischen hervor und streben Führungspositionen an. Sie sind top ausgebildet und sie wollen etwas bewegen.
Gleichzeitig gewinnen weibliche Führungs- und Change-Kompetenzen zunehmend an Bedeutung und werden in modernen Unternehmen explizit gesucht. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern entwickelt sich zum Indikator zeitgemässer Unternehmenskultur und machen diese erwiesenermaßen stärker, agiler, profitabler.

Was Frauen bisher in ihrer Karriere "ausbremst"

Wie einem ungeschriebenem Naturgesetz folgend hat sich Führung- und Entscheidungshoheit über viele Jahre als angestammte Domäne von Männern in Politik und Wirtschaft manifestiert. Dieses Prinzip hat sich durch generationsübergreifende Erfahrung und unbewusstes Lernen irgendwann in den Köpfen der Frauen selber installiert. So neigen Frauen häufig dazu, ihre Leistungen, ihr Können und ihre Expertise im entscheidenden Moment selber abzuwerten, anstatt sich selbstbewusst für Führungspositionen ins Spiel zu bringen.
Die Wahrheit ist: Weibliche Führungsqualitäten sind im digitalen Zeitalter ein unverzichtbarer Inkubator für Spitzenleistungen.

Darüber sollten wir sprechen:
  • Können, Wollen und Ressourcencheck: Lust, Mut und Selbstvertrauen für das Gestalten mit mehr Macht
  • Auftreten und Wirkung: Die Kraft der eigenen Persönlichkeit erschließen; Souveränität und Überzeugungskraft im Businessalltag erhöhen
  • Selbst-PR und Sichtbarkeit: Eigene Leistungen, Kompetenzen und Erfolge anerkennen und sie offensiv und wirkungsvoll präsentieren
  • Karriereziele und besondere Stärken: Eigene Ziele definieren, Karrierechancen erkennen, sich die eigenen Stärken bewusst machen und im richtigen Moment eindeutig „ja“ sagen
  • Spielregeln und Sprachsysteme der Macht: Rang- und Statusrituale des Businessparketts erkennen; genderspezifische Kommunikationsstile und Antriebe durchschauen und die Unterschiede kreativ nutzen
  • Female Factor und Führen mit Stil: Den eigenen authentischen Führungsstil als Managerin herausbilden; präsent und kraftvoll auch in männlichen Domänen agieren und sich dabei als Frau treu bleiben

Impuls-Coaching für Führungskräfte

Sich kurzfristig klären und auftanken

Dieses Format ist ein kurzfristig und flexibel abrufbares Coachingangebot, das ich entwickelt habe, um Führungskräften schnell und bedarfsgerecht Selbstklärung und Reflexion zu ermöglichen – aber auch um sie zu unterstützen, ihre Ressourcen und Batterien aufzuladen.
Der Sinn des Impuls-Coaching ist, eine klare innere Haltung für die Bewältigung akuter Krisen und Belastungssituationen zu gewinnen, den Kopf wieder frei zu bekommen und handlungsfähig zu sein. Es wird im Rahmen von Change und/oder als Krisenintervention eingesetzt.

Zum Beispiel
  • vor oder nach kritischen Entscheidungen,
  • in akuten Krisensituationen oder bei Konflikten,
  • um sich motiviert und klar zu fühlen,
  • um die eigene Zielorientierung zu schärfen
  • um innere Motivatoren zu aktivieren

Eine Beratungseinheit umfasst 60 - 90 Minuten online oder in Präsenz – weitgehend kurzfristig vereinbar.

Transition-Coaching / „Die ersten 100 Tage“

Für einen guten Start in die neue Führungsrolle

Die ersten 100 Tage für einen erfolgreichen Führungsstart sind angesichts der vielfältigen Herausforderungen, denen sich junge Führungskräfte adhoc stellen müssen, längst keine 100 Tage mehr und die Erwartungen an die neue Führungskraft können sehr herausfodernd sein. Führungswechsel lösen immer eine komplexe Dynamik in Unternehmen, Abteilungen und Teams aus und sie bergen Überraschungen, die schwer vorhersehbar und doch erfolgskritisch sind. Da geht es um einen feinen Radar für Chancen und Möglichkeiten, für Risiken und Fettnäpfchen und um geschickte erste Schritte, um das Vertrauen der Mitarbeitenden zu gewinnen.
Mit diesem Coaching-Angebot möchte ich Sie darin unterstützen, dass Sie Ihre neue Rolle mit Selbstvertrauen und Umsicht einnehmen können.

Mögliche Themen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Führungswechsel:
  • Wie kann ich mir ein möglichst vollständiges Bild der Ausgangssituation machen und wie finde ich die relevanten Themen?
  • Wer sind die für mich wichtigen Schlüsselpersonen und wie gestalte ich den Kontakt?
  • Wie gehe ich mit enttäuschten Mitbewerbern und informellen Führern um und welche Rolle spielt mein Vorgänger für meinen Start?
  • Wie kann ich die Menschen erreichen und ihr Vertrauen gewinnen?
  • Wie entwerfe ich eine motivierende Ziellandschaft, die der Hoffnung auf Veränderung und dem Bedürfnis nach Kontinuität entspricht?
  • Wofür möchte ich als Leader stehen und was sind die Werte, die mir wichtig sind?
  • Wie kann ich meine innere Sicherheit und meine Präsenz in der neuen Rolle stärken?
»Ich freue mich darauf, Ihr neues Wirkungsfeld mit Ihnen auszuloten und Sie zu begleiten.«